> Zum Rezept springen Speichern Sie esGerettet!

Ein Teller mit gebackenen Arancini-Reisbällchen mit einer Schüssel Marinara-Sauce' Spinat und Wurst Arancini

Diese Mini gebackenen italienischen Reisbällchen werden aus braunem Reis, Hühnerwurst, Spinat und Mozzarella hergestellt. Serviert mit etwas warmer Marinara-Sauce sind sie das perfekte Fingerfood für die Weihnachtszeit oder wann immer Sie Vorspeisen servieren möchten.

Ein Teller mit braunen Reisbällchen mit zerbröckelter Wurst und Spinatstücken'

Die Feiertage stehen vor der Tür, also teile ich diese Woche Urlaubsrezepte, um Sie auf den neuesten Stand zu bringen. Ich weiß nichts über dich, aber ich liebe italienische Reisbällchen. Sie sind oft frittiert und kalorienreich, daher bleibe ich normalerweise fern, es sei denn, ich mache das Sizilianischer Reisballauflauf das macht Reisbällchen zu einer Mahlzeit!

Meine neuesten Videos

Slow Cooker Corned Beef und Kohl × Slow Cooker Corned Beef und Kohl Slow Cooker Corned Beef und KohlMehr VideosVolumen 0% Drücken Sie das Umschalt-Fragezeichen, um auf eine Liste der Tastaturkürzel zuzugreifen TastatürkürzelaktiviertBehindert SpielpausePLATZ Lautstärke erhöhen Lautstärke verringern Suche nach vorne Suche rückwärts Bildunterschriften ein / ausc Vollbild / Vollbild beendenf Stumm / Stummschaltung aufhebenm Suchen %0-9Weiter oben kolumbianische Carne Bistec 00:55 Live 00:00 00:58 00:58

Ich bin auf ein Rezept von der gestoßen Baby & Kleinkind unterwegs Kochbuch (was übrigens so ein tolles Buch ist, um kleine Kinder zu füttern) für Mini gebackene braune Reis-Aranci und passte sie an erwachsene Gaumen und mehr an die Aromen an, die ich normalerweise in einem Reisball mag. Dieses Rezept schneidet eine erhebliche Menge Fett durch Backen statt Braten und ersetzt den weißen Reis durch braunen - aber die Wurst und der Pecorino Romano-Käse schmecken immer noch reichlich.
Ein Teller mit gekochten Mini-Spinat- und Wurst-Arancini-Bällchen mit einer Schüssel Marinara-Sauce'
Sie können die Füllung im Voraus machen, sie zu Kugeln rollen und im Kühlschrank lagern, bis Sie bereit sind, sie zu backen. Ich würde sie kurz vor dem Backen panieren.

Weitere Arancini-Rezepte, die Sie genießen können:

Diese Mini gebackenen italienischen Reisbällchen werden aus braunem Reis, Hühnerwurst, Spinat und Mozzarella hergestellt. Serviert mit etwas warmer Marinara-Sauce sind sie das perfekte Fingerfood für die Weihnachtszeit oder wann immer Sie Vorspeisen servieren möchten.' Drucken Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung '

Gebackener Mini-Spinat und Wurst Arancini

zwei 3 zwei SP 89 Cals 5 Eiweiß elf Kohlenhydrate 3 Fette Gesamtzeit:Vier fünf min Ausbeute:elf Portionen KURS:Vorspeise GEKOCHT:amerikanischDiese Mini gebackenen italienischen Reisbällchen werden aus braunem Reis, Hühnerwurst, Spinat und Mozzarella hergestellt. Serviert mit etwas warmer Marinara-Sauce sind sie das perfekte Fingerfood für die Weihnachtszeit oder wann immer Sie Vorspeisen servieren möchten.

Zutaten

  • 1 Italienisches Huhn,oder Putenwurst Link, aus der Hülle entfernt
  • Kochspray
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 großes Ei und 1 großes Eiweiß,leicht geschlagen
  • 1/2 Tasse gewürzte Semmelbrösel
  • 1 Tasse gekochter brauner Reis,heiß
  • 1/3 Tasse zerkleinerter Mozzarella
  • 1/4 Tasse gehackter Spinat
  • 1 großes Eiweiß
  • 3 Esslöffel Pecorino Romano
  • zwei Esslöffel Schnell Marinara Sauce ,plus mehr zum Servieren
sparen

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Besprühen Sie ein umrandetes Backblech mit Kochspray.
  • Mehl, geschlagenes Ei und Eiweiß sowie Semmelbrösel in separate Schalen geben.
  • Kochen Sie die Wurst in einer kleinen Bratpfanne und brechen Sie sie beim Kochen auf, bis sie durchgekocht ist.
  • Zum Abkühlen beiseite stellen und zum Zerkleinern in einen kleinen Häcksler geben.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Reis, Wurst, Mozzarella, Spinat, Eiweiß, Pecorino Romano-Käse und 2 EL Marinara-Sauce gut mischen.
  • Etwa 1 gehäuften Esslöffel der Reismischung zu einer runden Kugel rollen. Rollen Sie die Kugel in das Mehl, dann das Ei und dann die Semmelbrösel und schütteln Sie bei jedem Schritt den Überschuss ab.
  • Legen Sie die panierte Reisbällchen auf das vorbereitete Backblech.
  • Wiederholen Sie dies mit der restlichen Reismischung, bis alles aufgebraucht ist.
  • Backen Sie die Kugeln 8 Minuten lang, drehen Sie sie um und backen Sie sie weitere 8 Minuten lang, bis sie ein knuspriges Goldbraun haben.
  • Lassen Sie die Reisbällchen vor dem Servieren abkühlen und servieren Sie sie heiß Marinara Sauce zum Eintauchen.

Ernährung

Portion:zweiBälle,Kalorien:89kcal,Kohlenhydrate:elfG,Protein:5G,Fett:3G,Cholesterin:27mg,Natrium:254mg,Ballaststoff:1G,Zucker:1G Blaue Smart Points:zwei Grüne Smart Points:3 Lila Smart Points:zwei Punkte +:zwei Schlüsselwörter:gebackene Reisbällchen, Mini gebackene Arancini, Mini Reisbällchen

Gehackte Wurst in einer Küchenmaschinenschüssel, eine Rührschüssel mit Wurst, Reis, Käse, Spinat, Semmelbröseln und Marinara-Sauce, eine Rührschüssel mit allen Zutaten zusammen'
Eine Schüssel mit einer Arancini-Kugel, die in Mehl getaucht wird, eine Schüssel mit einer Arancini-Kugel, die in Ei getaucht wird, und eine Schüssel mit einer Arancini-Schüssel, die in Brotkrumen getaucht wird'
Eine Blechpfanne mit gebackenen knusprigen Mini-Arancini-Reisbällchen'
Macht 22 Bälle.

2 PP 2 SP 2 SP 3 SP Vorspeisen Urlaubsrezepte Rezepturen Gesendet 9. Dezember 2013 durch Gina 69 Bemerkungen /. Hinterlasse einen Kommentar '