> Zum Rezept springen Speichern Sie esGerettet! Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.

Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst und Paprika Makkaroni Auflauf

Ich liebe ein gebackenes Nudelgericht, bei dem die Nudeln nicht gekocht werden müssen. Warum einen zusätzlichen Topf verschmutzen? Stattdessen gießen Sie die Sauce über die Makkaroni und die Nudeln kochen in der Sauce direkt im Ofen. Obwohl das Backen nach dem Zusammenbau etwa 55 Minuten dauert, ist die Kochzeit ohne fremde Hilfe, sodass Sie sich beim Abendessen im Ofen entspannen können.



Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.'

Wenn Sie mir schon eine Weile folgen, wissen Sie wahrscheinlich, dass ich schwöre DeLallos Vollkornnudeln Es ist die einzige Vollkornnudel, die ich mag, und man kann nicht einmal sagen, dass es sich bei diesem Gericht um Vollkornnudeln handelt (ich schwöre). Dieses Gericht wurde von der inspiriert Einfacher Makkaroni-Auflauf Ich teilte mit Truthahn und Gemüse. Jedes Mal, wenn ich es schaffe, denke ich, würde ich wetten, dass dies großartig zu Wurst und Paprika passt, und ich hatte Recht!

Sie können dieses Rezept leicht in einer 9 x 9-Auflaufform halbieren, um vier zu servieren. Reste können auch eingefroren werden.

Meine neuesten Videos

Shrimp und Andouille Sheet Pan Dinner × Shrimp und Andouille Sheet Pan Dinner Shrimp und Andouille Sheet Pan DinnerMehr VideosVolumen 0% Drücken Sie das Umschalt-Fragezeichen, um auf eine Liste der Tastaturkürzel zuzugreifen TastatürkürzelaktiviertBehindert SpielpausePLATZ Lautstärke erhöhen Lautstärke verringern Suche nach vorne Suche rückwärts Bildunterschriften ein / ausc Vollbild / Vollbild beendenf Stumm / Stummschaltung aufhebenm Suchen %0-9Weiter oben Hüttenkäse Ei und Wurst Frittata 00:50 Live 00:00 00:58 00:59 Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Drucken 5von7Stimmen Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung '

Hühnerwurst und Paprika Makkaroni Auflauf

8 8 9 SP 326 Cals 19 Eiweiß 32 Kohlenhydrate 13 Fette Vorbereitungszeit:fünfzehn min Kochzeit:eins hr 30 min Gesamtzeit:eins hr Vier fünf min Ausbeute:8 KURS:Abendessen GEKOCHT:amerikanischHühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.

Zutaten

  • 14 Unzen Hühnerfleischwürstchen,Gehäuse entfernt
  • eins Esslöffel Olivenöl
  • eins Tasse gehackte Zwiebel
  • eins mittlerer roter Pfeffer,gehackt
  • eins mittelgelber Pfeffer,gehackt
  • 3 Nelken gehackter Knoblauch
  • eins Tasse geschnittene Pilze
  • eins 14,5 Unzen können zierliche Tomatenwürfel, abgetropft
  • zwei Tassen Marinara-Sauce,Ich habe meine eigenen hausgemachten verwendet
  • zwei Tassen Wasser
  • 1/2 TL Italienisches Gewürz oder getrockneter Thymian
  • eins TL koscheres Salz
  • 8 oz zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • 8 oz ungekocht DeLallo Vollkorn- oder glutenfreie Ellbogen
sparen

Anleitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen.
  • In einer großen, tiefen Antihaft-Pfanne die Wurst bei starker Hitze anbraten, bis sie gar ist. Mit einer Prise Salz würzen und beim Kochen in kleinere Stücke zerbrechen. Auf eine Schüssel legen.
  • Fügen Sie der Pfanne Olivenöl hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie die Zwiebeln hinzu,
  • Knoblauch und Paprika anbraten, bis das Gemüse weich ist, ca. 6 bis 7
  • Protokoll.
  • Geben Sie die Wurst zusammen mit den restlichen Zutaten außer den Nudeln und dem Käse in die Pfanne zurück.
  • Zum Kochen bringen und dann die Hitze auf mittel-niedrig senken und 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  • Löffel gerade genug von der Wurst-Gemüse-Mischung, um den Boden einer 9x13-Pfanne zu bedecken.
  • Mit ungekochten Nudeln bedecken. Die restliche Saucenmischung gleichmäßig darüber geben und mit Käse bestreuen.
  • Mit Folie abdecken und 50-55 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abgedeckt 15 Minuten stehen lassen.
  • In 8 Portionen teilen.

Ernährung

Portion:eins1/4 Tassen,Kalorien:326kcal,Kohlenhydrate:32G,Eiweiß:19G,Fett:13G,Gesättigte Fettsäuren:9G,Cholesterin:61mg,Natrium:574mg,Ballaststoff:5G,Zucker:zweiG Blaue Smart Points:8 Grüne Smart Points:8 Lila Smart Points:9 Punkte +:8 Schlüsselwörter:Hühnerwurstauflauf, glutenfreier Auflauf, gesunde Aufläufe, Nudelauflaufrezept, Wurst- und Paprika-Nudeln Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.' Hühnerwurst, Paprika, Zwiebeln und Pilze in Marinara-Sauce gekocht und dann im Auflauf mit Vollkornmakkaroni mit Mozzarella gebacken.'

Offenlegung: Dieser Beitrag wird gesponsert von DeLallo . Ich teile nur Produkte, die ich in meiner eigenen Küche verwende. Ich habe dieses Rezept erstellt und dafür eine Entschädigung erhalten.

Gluten-frei' Kinderfreundlich' ' 8 PP 8 SP 8 SP 9 SP Aufläufe Hühnerrezepte Abendessen Rezepte Eierfreie Rezepte Rezepturen Gesendet 13. Januar 2016 durch Gina 122 Bemerkungen /. Hinterlasse einen Kommentar '