> Zum Rezept springen Speichern Sie esGerettet! Gegrillte Regenbogenpaprika mit Kräuterfrischkäse - eine einfache Sommer-Vorspeise!'

Diese Mini-Paprikaschoten werden gegrillt, bis sie leicht verkohlt sind, und mit einem Kräuterfrischkäse gefüllt. Eine tolle Vorspeise für den Sommer!



Die Paprikaschoten brauchen auf jeder Seite nur etwa 2 Minuten zum Kochen und riechen unglaublich, wenn sie anfangen zu verkohlen. Sie können sie vorbereiten und bis zum Servieren gekühlt aufbewahren.

Der Kräuterfrischkäse ist so aromatisch, mit all meinen Lieblingsgartenkräutern. Sie können eine beliebige Kombination verwenden. Hier habe ich Dill, Schnittlauch und Basilikum mit etwas Zitronenschale verwendet, um es aufzuhellen.

Meine neuesten Videos

Jakobsmuscheln mit Parmesan-Risotto und welkem Spinat × Jakobsmuscheln mit Parmesan-Risotto und verwelktem Spinat Jakobsmuscheln mit Parmesan-Risotto und verwelktem SpinatMehr VideosVolumen 0% Drücken Sie das Umschalt-Fragezeichen, um auf eine Liste der Tastaturkürzel zuzugreifen TastatürkürzelaktiviertBehindert SpielpausePLATZ Lautstärke erhöhen Lautstärke verringern Suche nach vorne Suche rückwärts Bildunterschriften ein / ausc Vollbild / Vollbild beendenf Stumm / Stummschaltung aufhebenm Suchen %0-9Als nächstes Slow Cooker Corned Beef und Kohl 00:58 Live 00:00 00:58 00:59 Gluten-frei' Drucken 2.5vonzweiStimmen Hast du dieses Rezept gemacht? Hinterlassen Sie eine Bewertung '

Gegrillte Regenbogenpaprika mit Kräuterfrischkäse

3 3 3 SP 94 Cals 3 Eiweiß 4 Kohlenhydrate 4 Fette Vorbereitungszeit:fünfzehn min Kochzeit:fünfzehn min Gesamtzeit:30 min Ausbeute:8 Portionen KURS:Vorspeise GEKOCHT:amerikanischDiese Mini-Paprikaschoten werden gegrillt, bis sie leicht verkohlt sind, und mit einem Kräuterfrischkäse gefüllt. Eine tolle Vorspeise für den Sommer!

Zutaten

  • 16 Mini-Regenbogenpaprika,halbiert, Samen und Membranen entfernt
  • eins TL Olivenöl
  • 1/8 TL koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 Unzen fettarmer Frischkäse,erweicht
  • eins Knoblauchzehe,zerquetscht
  • zwei Esslöffel gehackter frischer Dill
  • zwei Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • Schale von 1 kleinen Zitrone
sparen

Anleitung

  • Grill bei mittlerer Hitze vorheizen.
  • In der Zwischenzeit Paprika, Olivenöl, eine Prise Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben. Werfen, um gleichmäßig zu beschichten. Beiseite legen.
  • In einer anderen kleinen Schüssel Frischkäse, Knoblauch, Dill, Basilikum, 2 Esslöffel Schnittlauch, frisch gemahlenen Pfeffer, eine Prise Salz und Zitronenschale gut vermischen.
  • Übertragen Sie die Frischkäsemischung in einen Spritzbeutel oder einen kleinen Ziploc-Beutel und stellen Sie sie bis zur Verwendung in den Kühlschrank.
  • Paprika bei mittlerer Hitze grillen, bis sie leicht verkohlt ist, ca. 2 Minuten pro Seite. Auf eine kleine Platte geben.
  • Schneiden Sie die Spitze des Spritz- / Ziploc-Beutels ab und füllen Sie jede Pfefferhälfte vorsichtig mit der Frischkäsemischung.
  • Top mit restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch.

Ernährung

Portion:4Hälften,Kalorien:94kcal,Kohlenhydrate:4G,Eiweiß:3G,Fett:4G,Cholesterin:8mg,Natrium:131mg,Ballaststoff:0,5G,Zucker:3G Blaue Smart Points:3 Grüne Smart Points:3 Lila Smart Points:3 Punkte +:zwei Schlüsselwörter:Glutenfrei, unter 30 Minuten, vegetarische Mahlzeiten Unter 30 Minuten' Vegetarische Mahlzeiten' Gegrillte Regenbogenpaprika mit Kräuterfrischkäse' 2 PP 3 SP 3 SP 3 SP Vorspeisen Sauberes Essen Rezepturen Sommer Gesendet 14. Juni 2015 durch Gina 36 Bemerkungen /. Hinterlasse einen Kommentar '